Badewanne ist nicht gleich Badewanne. Es gibt sie in vielen verschiedenen Formen, Größen und Materialien. Selbst bei der Ausstattung steht ein riesiges Sortiment zur Verfügung und Auswahl. Der persönliche Geschmack ist in erster Linie ausschlaggebend, jedoch sollten auch die praktischen Punkte nicht in den Hintergrund gerückt werden.

Bevor es an den Kauf einer neuen Badewanne geht, sollte das Nutzungsverhalten klar sein. Nur wer sich im Vorfeld darüber einige Gedanken macht kann sicher sein, dass die neue Badewanne in späterer Folge gut genutzt werden kann. Nicht nur das Design oder das Material sind wichtige Dinge die es zu beachten gilt, in erster Linie ist es die Größe.

Erfahrungswerte zeigen, dass eine Badewanne 180x80 cm in den meisten Fällen eine gute und optimale Entscheidung darstellt. Ist die Frage der perfekten Abmessung geklärt, gilt es sich nun um das Design einige Gedanken zu machen. Wer die Badewanne auch als Dusche nutzen möchte, sollte auf einen ebenen Boden und eine senkrechte Seite achten. Zudem gibt es auch spezielle Wannen, welche von mehreren Personen gleichzeitig genutzt werden können. Hier spielen die Formen an den Seiten eine wesentliche Rolle. Schlussendlich soll ein angenehmes Anlehnen auch zu weit gewährleistet werden können.

Es gibt mittlerweile auch Badewannen, welche über eine Ein- und Ausstiegshilfe verfügen. Barrierefreie Badewannen sind in der Regel allerdings teurer als die klassische Badewanne. Zudem können Sie sich natürlich auch für eine freistehende Badewanne entscheiden. Beachten Sie allerdings, dass diese zumeist mit hohen Anschaffungskosten in Verbindung stehen. Die Füllmenge ist ebenfalls nicht zu vergessen. Bei den Standardausführungen werden etwa 150 Liter pro Vollbad benötigt. Dieser Punkt sollte bei der Neuanschaffung einer Badewanne ebenfalls berücksichtigt werden.

Zu guter letzt sollen auch die baulichen Gegebenheiten beachtet werden. Besonders bei Räumen die eine Dachschräge haben ist der Platz ein ausschlaggebender Punkt beim Neukauf einer Badewanne.

Vor dem Kauf müssen Sie sich also einige Gedanken machen. Schlussendlich sollen Sie später mit der neuen Badewanne Freude haben. Die Größe ist wohl der wichtigste Punkte bei der Anschaffung. Eine Badewanne mit einer Abmessung von 180x80 cm ist in den meisten Fällen eine gute und sinnvolle Entscheidung. Unten stehen Wannen aus den unterschiedlichsten Materialien und Designs zur Auswahl.

Beliebte Badewannen in 180 x 80 cm